Herzlich Willkommen zur Personalkonferenz in Mainz

4. Personalkonferenz Mainz
10. & 11. Mai 2017

 

 Führung zwischen Verherrlichung und Versagen!

- Konzepte und praktische Beispiele gelungener Führung -

 

Die 4. Personalkonferenz in Mainz fragt danach, wie Führungskräfte führen und wie sie führen sollten. Es wird diskutiert und berichtet, welche Erwartungen an Führungs-kräfte angemessen, welche überzogen sind. Romantisierende und ruinierende Führung liegen sehr nahe beieinander! Es soll mit Experten diskutiert werden, welche veränderten Anforderungen sich aus Alterung und Arbeitswelt 4.0 und der Tendenz zu Individualisierung, Fragmentierung und Temporalisierung für den Führungsalltag ergeben.

Was macht Führung erfolgreich? Wie stärkt Führung die Zusammenarbeit im Alltag? Wie müssen die Führungskräfte auf ihre Aufgaben vorbereitet werden?

In drei Plenumsvorträgen werden aktuelle Ansätze und Konzepte der Führung vorgestellt. In sechs Arbeitskreisen stellen Praktiker ihre Führungsphilosophie und ihre Führungspraxis vor.

Die 4. Personalkonferenz startet am 10. Mai 2017 mit einer Diskussionsrunde. Kern der Diskussion wird die Frage sein, ob Frust oder Freude im Führungsalltag dominieren! Die Diskussion wird dann - wie in jedem Jahr - bei Wein und Bretzeln fortgesetzt.

Ein attraktives Rahmenprogramm bereichert die 4. Personalkonferenz und macht die Reise nach Mainz zu einem bleibenden Erlebnis.